Gerade in der kalten Jahreszeit ist Sauna eine wundervolle Möglichkeit sich so richtig aufzuwärmen. Ein Saunabad soll die Abwehrkräfte stärken und in der kalten Jahreszeit den Körper vor der lästigen Erkältungswelle bewahren. Ausserdem ist die Wärme der Sauna ein Balsam für die Seele, denn die wohlige Wärme bringt dem Körper die heiss ersehnte Entspannung. Es ist nachweislich erwiesen, dass der Körper sogenannte „Glückshormone“ ausschüttet, wenn man Sauniert. Der Körper entschlackt sich selbst und über das größte Organ (Ihre Haut) werden viele Stoffe ausgesondert. Bedenken Sie: Knoblauch und Zwiebeln verstärken z.B. den Geruch Ihrer Körperausdünstungen.

Cantera Sauna Tipp 1

Für den richtigen Sauna-Spaß brauchen Sie nicht viel. Wichtig sind mind. 2 Handtücher, Badeschlappen, Duschgel, etwas zu Trinken und einen kuscheligen Bademantel. Warum zwei Tücher? Ganz einfach, eines zum unterlegen und für den Schweiß, eines zum Abtrocknen nach dem Duschen.

Cantera Sauna Tipp 2

Sie möchten gerne Trainieren und Saunieren? Vor dem Sport in die Sauna sollte man z.B. bei Sportarten wie Schwimme und Yoga ausprobieren. Nach dem Sport in die Sauna ist nur sinnvoll, wenn Ihr Puls auf mind. 100 Schläge/MIn. wieder herabgesunken ist. Sonst kann dies Ihr Herz zu sehr belasten.

Cantera Sauna Tipp 3

Wenn Ihnen gefühlt sehr Kalt ist, Sie sich also „durchfroren“ fühlen, sollten Sie von einem Saunagang absehen. Ihrem Körper sollten Sie die Zeit lassen, sich langsam vorher zu Akklimatisieren. Eine Warme Dusche ist für eine solche Situation besser, danach steht dem Saunagang nichts im Wege.

Cantera Sauna Tipp 4

Eine finnische Regel besagt: „Kannst Du zur Sauna gehen, so darfst Du auch in die Sauna gehen.“ Getreu diesem Motte sollten Sie handeln, gerade in der Krankheitszeit. Sollten Sie sich zu krank für die Sauna fühlen, dann bleiben Sie besser im Bett liegen.

Cantera Sauna Tipp 5

Für den richtigen Sauna-Spaß brauchen Sie nicht viel. Wichtig sind mind. 2 Handtücher, Badeschlappen, Duschgel, etwas zu Trinken und einen kuscheligen Bademantel. Warum zwei Tücher? Ganz einfach, eines zum unterlegen und für den Schweiß, eines zum Abtrocknen nach dem Duschen.

Cantera Sauna Tipp 6

Auch unsere Sauna ist gut besucht und findet bei viele Sauna-Freunden gefallen. Da ist es vielleicht ganz gut zu wissen, dass man immer eine Armlänge Platz zum nächsten Sitznachbar einhalten sollte. Ist die Sauna schon sehr voll, so sollten Sie sich immer zum eigenen Geschlecht.

Cantera Sauna Tipp 7

Aufgüsse sind für eine Sauna unabdingbar. Eine goldene Regel besagt, die Wassermenge muss der Saunaraumgröße entsprechen. Das bedeutet in etwa 20 bis 30 Gramm Wasser pro Kubikmeter Rauminhalt.

Cantera Sauna Tipp 8

Um der Sauna einen kleinen Kick zu geben, werden gerne Düfte unter die Aufgüsse gemischt. Dabei sollten Sie sich merken: Düfte sollten ausschließlich natürliche oder naturidentische Inhaltsstoffe haben, damit Sie die Atemwege nicht reizen. Ausserdem sollten alle Saunagänger vor dem Aufguss gefragt werden, ob sie den Duft mögen.

Canter Sauna Tipp 9

Sie möchten den positiven Effekt der Sauna auf die Gewichtsabnahme nutzen? Dann gilt es zu beachten, dass Ihr Körper viel Wasser braucht. So kann er richtig entschlacken. Nach der Dusche sollten Sie sich auch ordentlich abtrocknen, denn nur wenn Ihr Körper schwitzt, was er bei nasser Haut nicht macht, werden Sie richtig entschlacken.

Cantera Sauna Tipp 10

Nach der Sauna ist vor der Sauna – es ist sehr wichtig, wenn Sie gut durchgeschwitzt sind, dass Sie sich abkühlen. Als erstes laufen Sie am besten ein wenig in unserem Innenhof vor der Saune an der frischen Luft herum, danach kühlen Sie ihre Gliedmaße mit einem kalten Wasserstrahl herunter, bevor Sie in das Abkühlbecken gehen.

Cantera Sauna Tipp 10 + 1

Nach einem wundervollen Sauna-Nachmittag können Sie sich in unserem Wellnessbereich entspannen und danach einen kleinen Snack in unserem Restaurant zu sich nehmen. Wenn Sie sich richtig verwöhnen wollen, buchen Sie doch gleich ein Zimmer mit Blick auf die Sauna-Landschaft und machen ein verlängertes Wellness-Wochenende bei uns.

Das Team vom Cantera by Wiegand Hotel freut sich auf Ihren Besuch. Wir raten Ihnen sich lieber etwas mehr Zeit mit zu bringen, denn für einen guten Saunabesuch braucht man schon zwei bis drei Stunden Zeit.

Ihr Körper und Ihr Geist werden es Ihnen Danken, wenn Sie sich selber diese kleine Ruhepause gönnen.